Kinesiologie - was ist das?

Unser Körper trägt eine grosse Kraft zur Gesundheit in sich.
Die Kinesiologie aktiviert, lenkt und
unterstützt diese Kraft.

Die Kinesiologie ist vielseitig einsetzbar und wirkt unabhängig von Alter und Einstellung. Sie ist ein Naturheilverfahren und schöpft aus bewährten Heilmethoden. Sie verbindet unter anderem Elemente der:

  • TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) - die Akupressur.
  • Osteophatie - Arbeit an der Struktur (Organe, Muskeln, Skelett).
  • Physiotherapie - Mobilisierung, Arbeit an der Beweglichkeit.
  • Psychologie - Begleitung von Veränderungsprozessen.

Wichtige Themen sind unter anderem Ernährung und Umwelteinflüsse.
Auf Wunsch unterstütze ich Sie auch mit Bachblüten und Schüsslersalzen.


Eine Besonderheit der Kinesiologie ist der kinesiologische Muskeltest.

Dieser Muskeltest ermöglicht es, den Körper nach seinen Bedürfnissen zu befragen und in Erfahrung zu bringen, was er im Moment am nötigsten braucht, um seinen Energiefluss wieder in Balance zu bringen.

Er ersetzt keine ärztliche Abklärung oder Diagnose.


Das Ziel ist, die Regenerationsfähigkeit des Körpers zu stärken und die Selbstheilung anzuregen. Kinesiologie ersetzt dabei keine schulmedizinische Abklärung und/oder Therapie.